Dennis Berger mit seiner Mutter Sabine

DAFÜR STEHE ICH

Zu Wolfenbüttel als meiner Geburts- und Heimatstadt fühle ich eine tiefe Verbundenheit. Als Bürgermeister möchte ich mich dafür einsetzen, dass sich alle Menschen hier wohlfühlen können und wir die Chancen unserer Stadt ergreifen.

Besonders wichtig ist für mich die Beteiligung. Ich möchte die Zukunft gestalten. Und zwar gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern und den Ehrenamtlichen, die sich in Vereinen und Organisationen engagieren. Gemeinsam mit dem Rat der Stadt und den geschätzten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung. Gemeinsam mit lokalen Unternehmen. Gemeinsam mit allen, die mitgestalten möchten. Zusammen wollen wir Wolfenbüttel zu einer lebenswerteren und attraktiveren Stadt machen. Die Stadt Wolfenbüttel soll außerdem stärker als attraktiver Arbeitgeber in der Region sowie als moderne und bürgernahe Verwaltung positioniert werden.

Die Entwicklung meines Wahlprogramms verstehe ich als Beteiligungsprozess.

Denn nur so schaffen wir es, die Themen zu fokussieren, die für die Menschen in der Stadt wirklich wichtig sind.

Besuch der Vereine und Verbände

In Wolfenbüttel gibt es eine Vielzahl an Vereinen und Organisationen, in denen sich Menschen überwiegend ehrenamtlich für unsere Stadt engagieren. Engagement und Ehrenamt sind Themen, die für mich persönlich und die Zukunft unserer Stadt wichtig sind.
Es interessiert mich, was diese Menschen für Wolfenbüttel leisten und wie sie sich die Zukunft der Stadt vorstellen. Ich suche deshalb aktiv den Austausch mit diesen Vereinen und Organisationen.

Dennis Berger möchte alle Vereine und Verbände aus Wolfenbüttel besuchen
Dennis Berger beim Verteilen von der Postkarte Meine beste Idee in Wolfenbüttel

Meine beste Idee ...

Stellen Sie sich vor, Sie gestalten die Zukunft von Wolfenbüttel. Für eine Stadt, die zu uns allen passt.
Ich würde mich freuen, wenn Sie Ihre beste Idee für Wolfenbüttel mit mir teilen. So kann ich Ihre Interessen bei der Ausgestaltung meines Wahlprogramms berücksichtigen. Um alle Menschen in Wolfenbüttel zu erreichen, habe ich 30.000 Postkarten an die Haushalte verteilt. Außerdem können Sie mir Ihre Ideen hier online mitteilen.

Parteiworkshop

Gemeinsam mit Mitgliedern der SPD haben wir in einem internen Parteiworkshop meine Ideen für Wolfenbüttel weiterentwickelt. Daraus entsteht die Basis für mein Wahlprogramm.

Parteiworkshop mit Dennis Berger in der Lindenhalle in Wolfenbüttel
Rollendes Bürgerbüro der SPD auf dem Stadtmarkt - Dennis Berger stellt sich vor

Rollendes Bürgerbüro

Bei dem rollenden Bürgerbüro der SPD können Sie mit mir direkt ins Gespräch kommen. Sie finden uns regelmäßig samstags in der Innenstadt auf dem Seeliger Platz. Die aktuellen Termine finden Sie hier. Ich freue mich darauf, Sie persönlich kennenzulernen und zu erfahren, was Sie bewegt.